News

Exhibition: Along the lines
Installation project in various locations in Berlin and Erkner, September to November, 2018, in cooperation with Hauptstadtkulturfonds, Deutsche Bahn AG, S-Bahn Museum, DB mindbox, Historische S-Bahn e. V., Berliner-Stellwerke.de, Bauhaus University Weimar. More info here.

Talk (DE): Zug und Kunst
Wie wäre es, wenn die Züge zu einem Art Publikumsraum würden und Pendler zu Zuschauern? Die Podiumsdiskussion »Kunst und Zug. Die Reisenden als Zuschauer« wird diese und angrenzende Fragen diskutieren. DB mindbox, 25.09.18. Mehr Infos.

Class: Along the train tracks
Practice class taught at the Bauhaus University Weimar, WiSe 2017/18, part of the MFA, Public Art and New Artistic Strategies, focused on artistic research of the train ride, the every day and site-specific art, in cooperation with Deutsche Bahn. More info here.

Talk (DE): Stillgelegte Objekte der Deutschen Bahn
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage nach den Potenzialen stillgelegter und denkmalgeschützter Objekte der Deutschen Bahn, zum Beispiel Stellwerke, die im Zuge der Digitalisierung des Schienenverkehrs zunehmend ihre Funktion verlieren. Nicolaihaus, 25.10.18. Mehr Infos.

Conference: Considerations in urban aesthetics
Talk at the conference in Lahti and Helsinki, Aalto University, 2017, on Along the lines, an art space at the city scale. More info here.

Exhibition: Follow the line
Group exhibition “Tracing Utopia”, 2017. Site-specific installations with André Stache for Löwen Palais, Stiftung Starke and Biesdorf Schloss, ZKR. More info here.